paszlib/de

From Lazarus wiki
Jump to: navigation, search

Deutsch (de) | English (en) | 한국어 (ko) | polski (pl)

Zurück zu den Zusätzlichen Informationen.

PASZLIB ist eine Umsetzung der in der Programmiersprache C geschriebenen Standard Bibliothek zlib in die Programmiersprache Pascal.
Mit PASZLIB können zip-Dateien erstellt, bearbeitet und extrahiert werden.
Die vorliegende Umsetzung in die Programmiersprache Pascal wurde von Jacques Nomssi Nzali erstellt.

TZipper

TZipper enthält Funktionen für die Komprimierung und für die Dekomprimierung von Dateien. Mehr Beispiele als die unten gezeigten finden Sie auf der Beispielseite.

Beispiele

Die Klassen TZipper und TUnZipper stellen für das Komprimieren und Dekomprimieren mehrere Methoden als die unten gezeigten Beispiele zur Verfügung.

Dateien packen

uses
  Zipper, SysUtils, Classes, ...;
 
...
 
procedure subZip(strZipAusgabeDatei: string; strListeZuPackenderDateien: TStringList);
var
  OurZipper: TZipper;
begin
  OurZipper := TZipper.Create;
  try
    // Name der Zip-Datei, die erstellt werden soll
    OurZipper.FileName := strZipAusgabeDatei;
    // Stringliste mit den Dateien, die gepackt werden sollen
    OurZipper.Entries.AddFileEntries(strListeZuPackenderDateien);
    OurZipper.ZipAllFiles;
  finally
    FreeAndNil(OurZipper);
  end;
end;
 
...

Dateien entpacken

uses
  Zipper, SysUtils, Classes, ...;
 
...
 
procedure subUnZip(strZipDatei, strAusgabeOrdner: string);
var
  UnZipper: TUnZipper;
begin
  UnZipper := TUnZipper.Create;
  try
    // Name der Zip-Datei, die entpackt werden soll
    UnZipper.FileName := strZipDatei;
    // Name des Ziel-Verzeichnisses
    UnZipper.OutputPath := strAusgabeOrdner;
    UnZipper.Examine;
    UnZipper.UnZipAllFiles;
  finally
    FreeAndNil(UnZipper);
  end;
end;
 
...



--Olaf 09:07, 7 May 2013 (UTC)