Cursor/de

From Free Pascal wiki

Deutsch (de) English (en) suomi (fi)

Zurück zu den Zusätzlichen Informationen.

Mauszeigerkonstanten

Auflistung der Mauszeigerkonstanten

Konstante Integerwert der Konstante Bild
crDefault 0 crArrow.png
crNone -1 Unsichtbarer Mauszeiger
crArrow -2 crArrow.png
crCross -3 crCross.png
crIBeam -4 crIBeam.png
crSize -22 crSize.png
crSizeNESW -6 crSizeNESW.png
crSizeNS -7 crSizeNS.png
crSizeNWSE -8 crSizeNWSE.png
crSizeWE -9 crSizeWE.png
crUpArrow -10 crUpArrow.png
crHourGlass -11 crHourGlass.png
crDrag -12 crDrag.png
crNoDrop -13 crNoDrop.png
crHSplit -14 crHSplit.png
crVSplit -15 crVSplit.png
crMultiDrag -16 crMultiDrag.png
crSQLWait -17 crSQLWait.png
crNo -18 CrNo.png
crAppStart -19 crAppStart.png
crHelp -20 crHelp.png
crHandPoint -21 crHandPoint.png


Die Verwendung von Mauszeigerkonstanten

Folgende Pascalanweisung legt für die gesamte Anwendung eine Sanduhr als Mauszeiger (Cursor) fest:

Screen.Cursor := crHourGlass;


Folgende Anweisung legt nur für das Formular und nicht für seine Steuerelemente (Controls) die Sanduhr als Mauszeiger (Cursor) fest:

Form1.Cursor := crHourGlass;


Legt nur für den Button1 die Sanduhr als Mauszeiger fest:

Button1.Cursor := crHourGlass;


Legt nur für das Memo1 die Sanduhr als Mauszeiger fest:

Memo1.Cursor := crHourGlass;


Legt für alle Steuerelemente (Controls) die Sanduhr als Mauszeiger fest:

var
  intCursor: integer = 0;

begin

  ...

  for intCursor := 0 to Form1.ControlCount - 1 do
    Form1.Controls[intCursor].Cursor := crHourGlass;

  ...

end;



--Olaf 11:01, 19 April 2013 (UTC)