Event order/de

From Lazarus wiki

Deutsch (de) English (en) suomi (fi)

Übersicht

Lazarus stellt verschiedene Ereignisse (engl. Events) zur Verfügung um Dinge die zur Laufzeit Ihrer Anwendung auftreten können, zu handhaben (in denen Sie Ihre eigenen Operationen einfügen können). Ein solches Ereignis kann ein Buttonklick eines Nutzers, eine Eingabe in ein Textfeld, das Drücken einer Taste und noch vieles andere sein.

Es gibt daher eine Menge von möglichen Ereignissen um vielen verschiedenen Szenarien gerecht zu werden. Jemand, der Lazarus oder Delphi noch nicht kennt, kann auch schnell ein falsches Ereignis wählen.

Lazarus Dokumentation

Das Lazarus Tutorial hat ein paar Informationen darüber, welches Ereignis was macht.

Formulare

Die Typische Ereignisreiheinfolge (zu sehen im Objektinspektor im Reiter Ereignisse) für Formulare ist:

OnCreate => OnShow => OnActivate => OnPaint => OnResize => OnPaint => ... 
OnCloseQuery => OnClose => OnDeactivate => OnHide => OnDestroy

Form.OnCreate

Dies entspricht dem Konstruktor der Klasse in Formularen. Nutzen Sie dieses Ereignis, um Variablen auf Formularebene zu initialisieren. Das Formular ist im Moment noch nicht gezeigt.

Form.OnShow

Wenn das Formular angezeigt wird (z.B. beim Laden des Formulars oder Stellen der .Visible-Eigenschaft auf True), wird dieses Ereignis ausgelöst - kurz bevor das Formular sichtbar ist. Dadurch können Sie die visuelle Darstellung von Steuerelementen ändern (z.B. bestimmte Steuerelemente deaktivieren), ohne Flimmern.

Form.OnActivate

Einmal nach Form.OnCreate ausgelöst.

Form.OnDestroy

Entspricht ein Klassendestruktor in Formen. Verwenden Sie diese, um aufzuräumen (Variablen wieder frei zu geben).

Allgemeine Steuerelemente

Diese Ereignisse gelten für verschiedene Steuerelemente. Bitte benutzen Sie den Objektinspektor um zu überprüfen, ob es für das Steuerelement verfügbar ist, welches Sie derzeit verwenden.

OnEditingDone

Das OnEditingDone-Ereignis für Steuerelemente funktioniert wie das Validate-Ereignis in anderen Programmiersprachen: der Nutzer beabsichtigt eine Änderung eines Steuerelements. Das Programm kann jetzt den Inhalt des Steuerelements auf Richtigkeit prüfen, dementsprechend Fehlermeldungen ausgeben, ein Update von Datenbankfelder vornehmen etc.

Entsprechenden Delphi Informationen

Da die Anwendung der Ereignisse in Lazarus und Delphi vergleichbar ist, können viele Delphi Dokumentationen mit geringfügigen Änderungen für Lazarus genutzt werden.

Die Delphi Dokumentation ist häufig nützlich. Sie können das Steuerelement, wofür Sie mehr Informationen benötigen, suchen und erhalten so eine Liste seiner Ereignisse.

Wenn Sie die Reihenfolge wissen wollen, in welcher Ereignisse in einem Formular gefeuert werden, kann delphiformlife für Sie nützlich sein.

Siehe auch