Internet connection remove/de

From Free Pascal wiki

Deutsch (de)
Zurück zur Seite Code Beispiele.

Dieser Artikel beschäftigt sich mit der Windowsprogrammierung.
Das Unterprogramm baut eine Internetverbindung ab.

Beispiel um eine Internetverbindung zu beenden:

uses
  WinInet, Windows, ...;
  
  ...
  
{
INTERNET_AUTODIAL_FORCE_ONLINE
  Erzwingt eine Online-Verbindung.

INTERNET_AUTODIAL_FORCE_UNATTENDED
  Erzwingt eine unbeaufsichtigte Internet-Verbindung.
  Wird eine Benutzereingabe erfordert, läuft die Funktion auf einen Fehler.

INTERNET_DIAL_FORCE_PROMPT
  Ignoriert die automatischen Verbindungsoptionen.
  Es wird der Dialog für die Benutzereingabe angezeigt.

INTERNET_DIAL_UNATTENDED
  Verbindet mit dem Internet.
  Wenn es möglich ist, geschieht dies ohne einen Benutzerdialog anzuzeigen.

INTERNET_DIAL_SHOW_OFFLINE
  Zeigt den Button Offline Arbeiten anstelle des Buttons Abbrechen
}

function funDFUEAbbauen(strDFUEName: string; out intErrorCode: integer;
  out wrdConId: DWord): boolean;
var
  ConNum: LPDWORD;
  dwrReturnCode: DWord;

begin

  Result := False;
  intErrorCode := 0;
  New(ConNum);

  try
    {
     InternetDial gibt bei Erfolg den Wert ERROR_SUCCESS zurück.
     Der Fehlercode kann folgende Werte haben:
     ERROR_INVALID_PARAMETER
       Ein oder mehrere Parameter sind fehlerhaft.
     ERROR_USER_DISCONNECTION
       Der Anwender klickt hat im Internetverbindungsdialog entweder
       auf den Abbrechen oder den Offline Button geklickt.
    }
    dwrReturnCode := InternetDial(HInstance, PChar(strDFUEName),
      INTERNET_AUTODIAL_FORCE_ONLINE, ConNum^, 0);

    intErrorCode := dwrReturnCode;
    if dwrReturnCode = ERROR_SUCCESS then
    begin
      Result := True;
      wrdConId := ConNum^;
    end;
  finally
    Dispose(ConNum);
  end;

end;
  
  ...



--Olaf 06:06, 1 June 2013 (UTC)