SizeOf/de

From Free Pascal wiki

Deutsch (de)English (en)suomi (fi)русский (ru)


SizeOf

Einleitung

SizeOf liefert die Grösse einer Variable/Type zurück.
Bei dynamischen Arrays und bei Strings ist zu beachten, da dort nur die Grösse des Zeigers geliefert wird.
Bei ShortString ist dies anders, da wird die effektive Grösse des Stringes geliefert.


Beispiel

type
  Tr = record
    a, b, c: byte;
  end;

var
  b: byte;
  w: word;

  sa: array[0..5] of byte;
  da: array of byte;

  r: record
    b: byte;
    w: word;
  end;

  s: string;
  ss: ShortString;

begin
  WriteLn('Byte: ', SizeOf(b));              // Ausgabe: 1
  WriteLn('Word: ', SizeOf(w));              // Ausgabe: 2
  WriteLn('Statische Array: ', SizeOf(sa));  // Ausgabe: 6

  SetLength(da, 13);
  WriteLn('Dynamische Array: ', SizeOf(da)); // Ausgabe: 8, bei 64Bit OS

  WriteLn('Record: ', SizeOf(r));            // Ausgabe: 4
  WriteLn('Record Type: ', SizeOf(Tr));      // Ausgabe: 3

  s := 'abcdef';
  WriteLn('String: ', SizeOf(s));            // Ausgabe: 8, bei 64Bit OS
  WriteLn('ShortString: ', SizeOf(ss));      // Ausgabe: 256

dynamische Array

Da bei einer dynamischen Array muss die Grösse mit Length und SizeOf ermitteln.
Auch bei einem String muss man sich mit Length behelfen, ausgenommen ShortString

var 
  da: array of Word;
begin
  SetLength(da, 13);
  WriteLn(Length(da)* SizeOf(Word)); // Ausgabe: 26

BitSizeOf

BitSizeOf liefert anstelle von Byte, Bit zurück, und ist somit meistens 8x grösser. Eine Ausnahme ist zB. bei einem einzelnen Element einer bitpacked array [...] of Boolean;

var
  a: bitpacked array [0..9] of Boolean;
begin
  WriteLn(BitSizeOf(a));    // Ausgabe: 16
  WriteLn(BitSizeOf(a[5])); // Ausgabe:  1
  WriteLn(BitSizeOf(Byte)); // Ausgabe:  8

Autor: Mathias