Function/de

From Free Pascal wiki
Jump to: navigation, search

Deutsch (de) English (en) español (es) français (fr)

Zurück zu den reservierten Wörtern.
Zurück zu den Pascal Grundlagen.

Eine Funktion ist:

  • ein Unterprogramm
  • Bestandteil einer Unit


Eine Funktion kann:

  • über Variablen mit den anderen Teilen des Programms kommunizieren
  • über Ihren Funktionsnamen ein Ergebniss zurück liefern
  • von anderen Teilen des Programms aufgerufen werden
  • andere Teile des Programms aufrufen


Eine Funktion kann im interface Abschnitt der Unit für andere Units zugänglich (öffentlich) gemacht werden.
Eine Funktion kann nur im implementation Abschnitt der Unit codiert werden.
Beispiel für die Verwendung einer Funktion:

function tauschen(c1: char, c2: char);
var
   ...
begin
   ...
 end;
 
procedure aufrufen();
var
   ...
   strErgebnis: String;
begin
   ...
   // hier wird die Funktion tauschen in einer Prozedur aufgerufen
   // beim Aufruf der Funktion werden dieser Variablen als Parameter
   // übergeben und das Ergebnis als Parameter zurück gegeben
   strErgebnis := tauschen(s[1],s[3]);
   ...
end;



--Olaf 17:13, 19 October 2012 (UTC)