IDE Window: Installed Packages/de

From Free Pascal wiki

Deutsch (de) English (en) français (fr)

Installiert

Dies ist die Liste der Packages, die in die IDE kompiliert werden, wenn diese neu erstellt wird. Momentan sind nur statische Packages verfügbar. Daher müssen Sie die IDE neu erstellen, um ein Package zu (de)installieren.

Auswahl deinstallieren

Entfernt die ausgewählten Packages aus der obigen Liste.

Importliste

Lädt die Liste aus einer Datei.

Exportiere Liste

Speichert die Liste in eine Datei (XML Format).

Verfügbar für Installation

Dies ist die Liste aller Packages, die die IDE auf Ihrem System entdeckt hat. Wenn Sie ein Package in dieser Liste vermissen, schließen Sie den Dialog und wählen Komponenten -> Paketdatei (.lpk) öffnen. Nach dem Öffnen der Datei gehen Sie wieder zu diesem Dialog.

Auswahl installieren

Fügt die gewählten Packages von der obigen Liste zur linken Liste der Packages für die Installation in der IDE hinzu.

Package-Info

Zeigt einige Informationen über das zuletzt angeklickte Package. Zum Beispiel Autor und Beschreibung, falls verfügbar.

Abbrechen

Verwirft die Änderungen und schließt den Dialog.

Speichern und IDE rekompilieren

Speichert die Änderungen und baut die IDE neu auf, um die Packages hinein zu kompilieren. Die Packages werden nach dem Neustart der IDE verfügbar sein. Abhängig von Ihrer Installation ist das IDE executable schreibgeschützt. In diesem Fall legt die IDE das neue executable im Konfigurationsverzeichnis ab (Linux, FreeBSD, Mac OS X, Solaris: $HOME/.lazarus/bin/lazarus, Windows: ?). Das startlazarus Programm startet das korrekte executable automatisch. Wenn Sie Lazarus manuell starten, müssen Sie die richtige Datei selbst starten.

Speichern und Dialog beenden

Speichert die Änderungen und beendet den Dialog. Wenn Sie die IDE das nächste Mal neu erstellen, werden die Packages in die IDE kompiliert.